Eine grosse Bitte!

Wir meinen was wir schreiben:

Unsere Welpen werden nicht an „Züchter und aktive Aussteller„ abgegeben.

Bitte keine Onkel und Tanten anrufen lassen oder vorbei schicken.

Dies kostet unsere Zeit, die wir lieber und effektiver für unsere Welpen und großen Ridgis nutzen möchten.

Mittlerweile haben wir unsere Verträge Wasserfest gemacht, so dass es keinen Spass bringt einen Welpen unter falschen Voraussetzungen bei uns zu erwerben.

Wir möchten Rüden aus unserer Zucht nicht in irgendwelchen Kleinanzeigen sehen, um für Deckakte zu werben. Oder im Internet irgendwelche erfolgreichen Verpaarungen mit „Ridgeback Hündinnen“ verfolgen, in denen wir wenig Ridgeback sehen.

Bis auf wenige Ausnahmen ist dies leider der Fall.