7 Wochen und sehen schon aus wie kleine Ridgebacks!

Groß sind sie geworden und an Tempo haben sie erheblich zugelegt.

Sie stecken nicht mehr ihre Nasen in gesicherte Steckdosen, ignorieren Stromkabel,

Blumen und Möbel.

Superklasse Welpen – eben die Babys von Duse und Simba, manches mal etwas unheimlich – zu lieb und artig.

Sie haben nichts, wirklich nichts, kaputt gemacht.

Kein Buch gelesen, keine Scheuerleiste versucht anzunagen haben sich ausschließlich ihrem Spielzeug und ihren Matten gewidmet. Kamen nicht mal auf die Idee Möbel anzuknabbern oder Wände, deshalb wurde das Wort „Nein“ fast nie verwendet.

Dafür hatten sie wenig Lust im Garten oder auf der Terrasse zu spielen. Da haben die Babys ja recht, am Ofen ist es gemütlicher und im Garten toben ist nass und kalt, eben Rhodesian Ridgebacks. Das werden sie dann nachholen, wenn wir nicht mehr fast jeden Tag mieses Wetter haben, sondern Schnee und etwas Sonne, herrlich zum toben.

Wir wünschen Euch wieder viel Spass beim Betrachten der Bilder.

Wir haben noch eine sehr schöne und ruhige Hündin abzugeben.

Einer/Eine muss die/der Letzte sein.

Sie möchte am liebsten bei uns bleiben, hat sich deshalb bei Besuchern sehr zurückgehalten, was sie nicht wirklich ist. Einmal hatte Sie an einer Frau gefallen gefunden und sich gleich mal den besten Platz auf ihrem Schoß gesichert – nur leider – hatte da der Mann das Sagen und anders

gewählt.

Wenn Ihr viel schmusen möchtet, einen sehr anhänglichen Ridgi sucht und der auf ruhige Töne schon sehr gut hört, seid ihr für die Maus richtig.

Wir haben extra viele Fotos von Ihr gemacht, so wie sie schaut ist sie.

Update:

Die kleine Maus hat sich fuer eine Familie aus Bayern entschieden, sehr gute Wahl!