Rhodesian Ridgeback Zuchthündin Queeny Lion Hounds

Unsere Queeny eine Kopie ihres Vaters „Suedstern Nkosi of Africa“ eine sehr schöne tolle Rhodesian Ridgeback livernose Hündin.

Von ihrer Mutter Husky hat sie ihren riesen Hunger geerbt und von ihrem Vater die wunderschöne Farbe des Felles und sein Carisma.

Geboren wurde sie am 16.04.2012. Am 7.10.2016 um 20.30 ist unsere Queeny völlig unerwartet von uns gegangen.
(Queeny ist durch einen Operationsfehler innerlich verblutet. Der um 18.30 Uhr herbeigerufene Tierarzt konnte ihr leider auch nicht mehr helfen.)


Ihr Chrakter ist freundlich, offen und verspielt. Unsere Queeny ist sehr anhänglich und folgt uns auf Schritt und Tritt.

Bis jetzt interessiert sich Queeny nicht für Rehe und Hasen, bleibt bei Spaziergängen bei uns.

Apportieren dagegen ist ihre große Leidenschaft. Bälle ihr liebstes Spielzeug und Kuscheltiere zerlegen. Sie liebt es uns mit diversen Quitschtönen zu nerven. Die Kuscheltiere werden regelrecht transaliert bis wir das Konzert beenden.

Freude zeigt sie am und im Wasser. Sie liebt es zu schwimmen und mit riesem Tempo ins Wasser zu springen.
Mit Hund und Mensch ist sie ausgesprochen freundlich und offen. Alles in Allem ein richtiger Schatz mit vielen Eigenschaften die uns erfreuen.

Queeny’s Pedigree

Größe: 63cm
Gewicht: 33.5 Kg
Farbe: red wheaten
Nasenspiegel: livernose
HD: A
ED: frei
OCD: frei
Delute: reinerbig
Hämophilie: nein
Herz EKG: o.B.
Schilddrüse: o.B.
Gebiss: Vollzahnig

Unsere Queeny – unser Mädchen

Nach einem Jahr der Trauer um unsere Queeny, zwingen wir uns nun dazu, sie ein wenig los zulassen. Wieder etwas nach vorn zu schauen und dies zu schreiben.

Dieses letzte Jahr war oft der Horror, aber teilweise auch schön beim Anblick ihrer Welpen.

Mehr möchten wir nicht schreiben.

Es ist unser Leid und Sie war unser Mädchen!

Wir lieben Dich!!!!!!!